Willkommen in Albanien, dem "Land der Adler"

  • Garantierte Durchführung!

  • Flug Zürich - Tirana - Zürich

  • 8 x Halbpension

Albanien "Das letzte Geheimnis Europas"

  • Festung von Gjirokaster

  • Kloster Sv. Naum

  • Onurfi-Museum in Berat

  • Nationalmuseum in Kruja

  • Ausgrabungsstätte Apollonia

Termine 2021

28.03. bis 05.04.  /  24.04. bis 02.05.

16.05. bis 24.05.  /  29.05. bis 06.06.*

12.06. bis 20.06.  /  18.09. bis 26.09.*

02.10. bis 10.10.  /  24.10. bis 01.11.

*Begleitet von Edi Rohde

 

Rundreise

9 Tage ab CHF 1'595.- p.P. im DZ

  • Garantierte Durchführung!

  • Inklusive Beitrag für den Klimaschutz

  • Stadtführung in Tirana

  • Alle Ausflüge schon dabei!

  • Unterbringung in guten Mittelklasse Hotels

  • Bootsfahrt auf dem Ohrid-See

  • Alle Gebühren und Taxen

 ediswiss.ch - Ob Kleingruppenreisen, begleitete Reisen, Busreisen, Rundreisen, Flugreisen...

...wir haben das Passende für Sie!

TAG 1: SCHWEIZ - TIRANA Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich und Flug nach Tirana.


Am Flughafen Tirana werden Sie schon erwartet. Es folgt eine Fahrt in die ca. 30 km entfernten Stadt Durrës.




TAG 7: ELBASAN - TIRANA Sie beginnen Ihren Tag mit einer kurzen Schifffahrt auf dem Ohrid-See und lassen das Flair der Stadt vom Wasser aus auf Sie wirken.


Anschliessend haben Sie Zeit, durch die Gassen von Ohrid zu schlendern, und auch die Möglichkeit, ein Mitbringsel zu erwerben. Am Nachmittag geht es zurück nach Albanien. Entlang der alten Römerstrasse „Via Egnatia“ erreichen Sie die Stadt Elbasan. Nach einer kurzen Besichtigung fahren Sie weiter zu Ihrem Hotel in Tirana.




TAG 6: KORCA - OHRID Morgens steht die Besichtigung von Korca auf dem Programm. Danach geht es weiter zur nordmazedonischen Grenze und zum berühmten Ohridsee.


Sie besuchen das Kloster Sveti Naum, eines der wichtigsten Heiligtümern der orthodoxen Kirche des Landes. Das Kloster wurde im 9. Jahrhundert vom heiligen Naum gegründet, der an der altkirchenslawischen Schriftsprache beteiligt war. Hier befindet sich nicht nur das Kloster, sondern auch die Quellen des Ohridsees, die Sie bei einer Ruderbootsfahrt erkunden werden.




TAG 5: GJIROKASTER - KORCA Am Vormittag besichtigen Sie Gjirokastra, ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe. Gjirokastra wird auch „Stadt der Steine“ genannt.


Sie besuchen die Festung. Wer Lust hat, kann auch das einzige Waffenmuseum Albaniens besuchen. Nach der Stadtbesichtigung fahren Sie durch die Bergwelt Albaniens nach Korca.




TAG 4: BUTRINT - BLUE EYE - GJIROKASTER Die Besichtigung von Butrint –UNESCO-Weltkulturerbe steht auf dem Programm.


Butrint ist eine bedeutende albanische Ruinenstätte und heisst so viel wie „verwundeter Stier". Einer Sage nach soll der Held Aeneas vor der Küste Butrints einen Stier geopfert haben. Dieser Stier stürzte auf seiner Flucht verletzt ins Meer und schwamm an den Strand der Insel, wo er tot zusammenbrach. Die Anwohner deuteten dies als göttliches Zeichen. Griechen und Römer hinterliessen in Butrint mit dem Löwentor, dem Theater, dem Tempel des Asclepeon und den römischen Badeanlagen ihre Spuren auf ewig. Anschliessend fahren Sie nach Saranda. Saranda ist ein beliebter Badeort am Ionischen Meer. Von der alten Basilika stehen fast nur noch die Bögen der Kolonnaden. Die venezianische Burg ist dagegen noch sehr gut erhalten. Sie beherbergt ein kleines Museum, in dem Artefakte der Ausgrabungen ausgestellt werden. Auf dem Weg nach Gjirokastra legen Sie beim „Blauen Auge", der wasserreichsten Quelle Albaniens, einen Halt ein. Wie einem Märchenbuch entsprungen scheint das Wasser auf dem hellen Kalkstein türkis zu leuchten.




TAG 3: VLORA - NATIONALPARK LLOGARA - SARANDA Vlora ist eine der wichtigsten Städte Albaniens, nicht nur wegen des grossen Seehafens an der engsten Stelle der Adria, sondern auch als touristischer Standort mit einem wunderschönen Strand.


Sie verlassen heute die Stadt Vlora und fahren über die malerische Küstenstrasse entlang der albanischen Riviera. Einzigartige Natur erwartet Sie im Llogara Nationalpark. Nächster Halt ist Himara - ein wahres Juwel Südalbaniens. Auf der Halbinsel von Porto Palermo machen Sie einen Fotostopp, um das massive, dreieckige Fort von Ali Pasha zu bewundern. Danach fahren Sie nach Saranda, Ihr nächster Übernachtungsort.




TAG 2: BERAT - APOLLONIA - VLORA Am Vormittag besichtigen Sie Durrës, danach fahren Sie nach Berat. Berat ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Albaniens.


Die kompakten drei Altstadtquartiere, die vielen Moscheen und Kirchen suchen ihresgleichen. Warum Berat den Namen "Stadt der tausend Fenster" trägt, werden Sie vor Ort sicherlich schnell feststellen. Die Festung bot den Menschen schon vor Jahrhunderten Sicherheit, die ihre traditionellen Häuser im Schutz der alten Mauern bauten. Sie besuchen das Onufri-Museum, in welchem zauberhafte Ikonen ausgestellt sind. Anschliessend geht es weiter zu den Ausgrabungen von Apollonia. Vor über 2500 Jahren errichteten die Griechen hier zu Ehren Apollos eine Kolonie.




TAG 8: KRUJA UND TIRANA Sie fahren nach Kruja, zur Stadt des Nationalhelden Skanderbeg. Sie sehen die beeindruckende Festung und die Altstadt mit dem orientalisch anmutenden Bazar.


Zurück in Tirana gehen Sie auf Entdeckungstour in der albanischen Metropole. Eine bedeutende Sehenswürdigkeit Tiranas ist der 35 m hohe Uhrturm. Vom Skanderbeg-Platz gehen die wichtigsten Strassen sternförmig in alle Richtungen. Die Frontseite des Nationalmuseums ziert ein prächtiges Mosaik. Das Museum beherbergt Sammlungen aus der Zeit der Antike, dem Mittelalter sowie einen Überblick über die wechselhafte Geschichte des Landes. Einst entstand die Enver Hoxha-Pyramide als ein Museum für den 1985 verstorbenen Diktator Enver Hoxha. Im Inneren sind Filmmaterialien zu seinem Leben aufbewahrt.




TAG 9: TIRANA - SCHWEIZ
Im Laufe des Tages erfolgt der Transfer zum Flughafen Tirana.


Rückflug in die Schweiz oder Sie nutzen die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt zu verlängern.





REISEPROGRAMM

LEISTUNGEN INKLUSIVE

  • Flug Zürich - Tirana - Zürich

  • 8 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

  • Deutschsprechende lokale Reiseleitung     vom 2. bis 8. Tag

  • Rundreise im klimatisierten Reisebus /Minibus ab/bis Flughafen Tirana

  • Unterkunft in 3* und 4* Hotels (Landeskat.)

  • 8 x Abendessen, 3-Gang-Menü oder Buffet

  • Bootsfahrt auf dem Ohrid-See

  • Besichtigung der Städte Durrës, Korca Gjirokastra, Ohrid und Tirana

  • Besichtigungen, Führungen und Eintritte in Butrint, Festung von Gjirokastra, Kloster Sv. Neum und Festung sowie das Nationalmuseum in Kruja 

  • Besichtigung der Festung und des Onufri-Museums in Berat 

  • Besuch und Eintritt in die Ausgrabungs- stätte Apollonia

  • Alle Gebühren und Taxen 

 
TERMINE 2021
PREIS p.P. in DZ
EZ-Zuschlag
STATUS
28.03. bis 05.04.
24.04. bis 02.05.
16.05. bis 24.05.
ab CHF 1'595.-
ab CHF 1'595.-
ab CHF 1'675.-
29.05 bis 06.06.*
12.06. bis 20.06.
ab CHF 1'675.-
ab CHF 1'675.-
18.09. bis 26.09.*
ab CHF 1'675.-
02.10. bis 10.10.
ab CHF 1'595.-
CHF 168.-.
CHF 168.-.
CHF 192.-.
CHF 192.-.
CHF 192.-.
CHF 192.-.
CHF 168.-.
24.10. bis 01.11.
ab CHF 1'595.-
CHF 168.-.

*Begleitet von Edi Rohde

Reise als PDF

Welke maatregelen nemen jullie tegen COVID-19?


We nemen alle voorzorgmaatregelen zoals gesteld door de overheid en gaan zelfs nog verder. Paden zijn extra breed gemaakt, zodat passeren op 1,5 geen probleem is. Bij elke wisseling van gasten worden de bedden opnieuw opgemaakt en wordt het linnengoed gewassen door een gespecialiseerde wasserij. Het sanitair wordt grondig gereinigd.




Is het ook geschikt voor kinderen?


Jazeker, kinderen vervelen zich hier geen seconde 👨‍👩‍👧‍👦. Iedere campsite is net wat anders. De één meer geschikt dan de andere. Bekijk het aanbod per campsite en kies de locatie die je het meeste aanspreekt!




Zijn honden toegestaan?


Helaas 😔. Ondanks dat we honden heel leuk vinden zijn ze niet welkom op Glamp Outdoor Camp.




Vanaf wanneer zijn jullie open?


23 april openen onze meeste Campsites. Een aantal opent later. Op de locatiepagina zie je wanneer de locaties openen. De meeste locaties gaan eind september weer dicht.




Wat zijn de annuleringsvoorwaarden?


Je vindt onze voorwaarden op deze pagina: https://www.glampoutdoorcamp.nl/voorwaarden




Mag er worden gebarbecued?


Jazeker, maar wel alleen op de 'dinnerspot' 🍗. We hebben een plek gemaakt waar dit veilig kan. Bij je tent 🏕 kan dit dus niet, omdat dit te gevaarlijk is. Maar op de dinnerspot kan je heerlijk zitten op de picknickbanken die we hebben neergezet.




Is het Glamp Outdoor Camp geschikt voor groepen?


Er zijn een aantal accommodaties waarin grotere gezelschappen kunnen verblijven. Het Glamp Outdoor Camp is zeer geschikt voor gezinnen, stelletjes. Sommige locaties zijn ook bij uitstek geschikt voor vriendengroepen. We vinden het altijd van belang dat iedereen kan genieten van een vakantie die zij verdient. Daarom vragen wij je s'avonds te letten op geluid. Daarbij volgen wij altijd de voorschriften van het RIVM op m.b.t. de Corona maatregelen.





 

REISEDETAILS

 

UNSERE WEITEREN ANGEBOTE 2021

shutterstock_1160109367 Kopie.jpg

Rundreise Bulgarien

Im Land der Rosen

5 Reisetermine ab April bis September 2021

9 Tage - Rundreise ab/bis Schweiz

Preis p.P. im DZ

ab CHF 1'895.-

In Bearbeitung
rendered.jpg

Olympiastadt Sarajevo

Orientalischer Flair und die "Alte Brücke"

Begleitete Rundreise mit Edi Rohde

Mo 17.05. bis Fr 21.05.2021

Mo 13.09. bis Fr 17.09.2021

Standortreise ab/bis Schweiz

Preis p.P. im DZ

ab CHF 995.-

shutterstock_Von Miroslava Durcatova.Bea

Wildes Montenegro

Erlebe Montenegro und alle seine   Highlights in einer Reise

6 Reisetermine ab April bis Oktober 2021

8 Tage - Rundreise ab/bis Schweiz

Preis p.P. im DZ

ab CHF 1'795.-