Buchung - Service & Information
+41 (0) 41 677 10 00 Dienstag - Freitag von 14.00 - 18.00 Uhr

Toskana und Elba - 8 Tage

PDF Drucken
Buchungscode:
TOEL1
Termin:
28.04.2025 - 05.05.2025
Preis:
ab 1665 CHF p.P.

HERZ DER RENAISSANCE UND NAPOLEONS INSEL-EXIL 

Erlebe die faszinierende Toskana, das Herz der Renaissance, mit ihren prächtigen Städten und atemberaubenden Landschaften. Entdecke Elba, die Insel, die Napoleon einst ins Exil verbannte, und tauche ein in die reiche Geschichte und Kultur dieser einzigartigen Region. Von den malerischen Hügeln der Toskana bis zu den historischen Stätten Elbas – diese Reise verspricht unvergessliche Eindrücke und Erlebnisse. 

 

TAG 1: ZÜRICH - FLORENZ
Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Direktflug mit SWISS nach Florenz und anschliessend Transfer zum Hotel.  

TAG 2: FLORENZ - RENAISSANCE
Florenz, die Wiege der Renaissance, ist eine der schönsten Städte unserer Erde. Hier haben grosse, unvergängliche Meister und Gelehrte wie Michelangelo, Leonardo da Vinci, Machiavelli und Galileo Galilei gewirkt und das Antlitz der Stadt geprägt. Die meisten Sehenswürdigkeiten befinden sich am nördlichen Ufer des Arno, darunter der Uffizienpalast, der Dom, der Giotto-Turm und das Baptisterium mit seinen herrlichen Bronzetüren. Die mittelalterliche Ponte Vecchio mit ihren kleinen Läden bildet eines der beliebtesten Touristenziele, malerisch über den Arno gespannt. Auf dem Rückweg zum Hotel machen wir am Nachmittag noch Halt in einem ländlichen Betrieb für eine Weinverkostung mit drei Weinen, Vinsanto-Dessertwein, Salami, Brot und Cantucci. 

TAG 3: LUCCA UND PISA
Fakultativ: Lucca, die Stadt Puccinis, wird in Italien auch als die "Stadt der 100 Kirchen" bezeichnet. Das historische Zentrum, dessen gradlinig angelegtes Strassennetz an ihre römische Vergangenheit erinnert, ist vollständig von Wallanlagen aus dem 16. Jahrhundert umgeben. Von den schattigen Wällen aus geniesst du einen wunderschönen Ausblick auf das vieltürmige Panorama der Renaissance-Stadt. Weiter geht die Fahrt nach Pisa. Idyllisch am Arno gelegen, fliesst der Fluss sanft durch die Stadt. Hauptattraktion ist der Domplatz mit dem weltbekannten Schiefen Turm, dem Dom, dem Baptisterium und den zinnengekrönten Mauern. 

TAG 4: CINQUE TERRE
Fakultativ: Möchtest du einen Tagesausflug zu den Cinque Terre machen, einem UNESCO-Weltkulturerbe? Der Küstenstreifen oberhalb von La Spezia bietet eine kilometerlange, dramatisch ins Meer abfallende Klippenfront, unterbrochen durch fünf tiefe Einschnitte. Jedes dieser Täler beherbergt malerische Küstendörfer, die sich seit über 1'000 Jahren in dieser idyllischen Umgebung ansiedeln. Die terrassenartigen Hänge sind ideal für den Anbau von Oliven, Zitrusfrüchten und Wein. Die kleinen Orte schmiegen sich eng an die Felsen, hoch über dem Wasser oder direkt am Meer. Die spektakuläre Landschaft und die charmanten Dörfer bilden zusammen ein Ensemble von ausserordentlicher Schönheit. Du kannst eine Zugfahrt von La Spezia nach Monterosso unternehmen, dem grössten Dorf der Cinque Terre im Norden. Monterosso ist bekannt für sein buntes Treiben an der Strandpromenade. Die zahlreichen Restaurants, Gelaterias und Spezialitätengeschäfte laden zum Bummeln und Probieren ein. Um die Landschaft in vollen Zügen zu geniessen, bietet sich eine Schiffsfahrt von Portovenere nach La Spezia an. Dein Bus bringt dich dann zurück zum Hotel. 

TAG 5: WEITERFAHRT NACH ELBA
Wir fahren südlich nach Piombino, von wo aus wir mit der Fähre nach Elba übersetzten. Die idyllische Insel, eine grüne Oase im toskanischen Archipel, wurde vor allem als Verbannungsort Napoleons bekannt. In der Hafenstadt Portoferraio befindet sich die ehemalige Residenz des legendären Korsen, die Erinnerungen an Feste und Bälle weckt und zugleich an einen Mann erinnert, der im Garten das Meer studierte und seine Rückkehr plante. Nach der Ankunft auf Elba geht es weiter zum Hotel in Capoliveri. 

TAG 6: NAPOLEON UND INSELRUNDFAHRT
Fakultativ: In San Martino, nahe Portoferraio, liegt die Villa di San Martino. Sie diente einst Napoleon als Sommerresidenz und beeindruckt Besucher mit ihrer klassizistischen Architektur, umgeben von einem grünen Tal. Nach der Besichtigung führt die Fahrt weiter über den kleinen Badeort Procchio mit seinem ausladenden, goldenen Sandstrand zum malerischen Hafenort Marciana Marina, wo du zu einem individuellen Bummel aufbrechen kannst. Von dort aus geht es weiter durch Kastanienwälder und kleine, mittelalterlich anmutende Dörfer mit herrlichen Ausblicken steil hinab zur Küste bis zum Strandort Marina di Campo. Hier kannst du eine späte Mittagspause geniessen. Die Rückfahrt zum Hotel erfolgt entlang einer schönen Panoramaroute. 

TAG 7: CAPOLIVERI, PORTO AZZURRO UND PICCOLA MINIERA
Fakultativ: Capoliveri thront auf einem Hügel und verzaubert mit einem wunderschönen Blick über das Meer bis hin zum Festland und den kleineren Inseln. Das mittelalterliche Dorf hat bis heute seinen charmanten Charakter bewahrt. Die vielen kleinen Gässchen mit hübschen Geschäften, den bunten, bepflanzten Innenhöfen und den steilen Chiassi, den typischen engen Treppengassen, machen den besonderen Reiz des Ortes aus. Nach der Besichtigung geht es hinab zum Meer nach Porto Azzurro, dem "azurblauen Hafen", der mit seinem typisch südländischen Flair beeindruckt. Besonders die schöne und lebhafte Piazza, wo man Kaffee trinken, Eis essen oder einfach nur entspannen kann, zieht viele Besucher an. Nach der Mittagspause steht die Besichtigung des "Kleinen Bergwerks" Piccola Miniera auf dem Programm. Hierbei handelt es sich um eine Miniaturausgabe eines Bergwerks. Du kannst Stollenwände mit glitzernden Edelsteinen bewundern, eine künstliche Grotte erkunden und im Edelstein- und Mineralienmuseum prachtvolle Sammlerstücke entdecken. Eine Edelsteinschleiferei rundet das Erlebnis ab. Der Abbau von Eisenmineralien und Edelsteinen hat auf Elba eine lange Geschichte und wird seit der Antike für seine Qualität und Vielfalt geschätzt. 

TAG 8: INSEL ELBA – FLORENZ - ZÜRICH
Fahrt nach Portoferraio und Fahrt mit der Fähre zurück nach Piombino. Anschliessend Weiterfahrt nach Florenz und Direktflug mit SWISS nach Zürich. 

 

EDISWISS-PLUS:

·      Zubucherreise (der Umwelt zuliebe)

·      Beitrag für den Klimaschutz

·      Kurtaxen

 

LEISTUNGEN:

·      Direktflug mit SWISS Zürich – Florenz inklusive Flugtaxen

·      Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen inklusive Assistenz 

·      4x Übernachtung mit Frühstück an der Versilliaküste in Marina di Pietrasanta

·      Ganztägiger Ausflug Florenz inklusive ca. 3-stündiger Stadtführung

·      Weinverkostung am Tag 2

·      Fährpassage Piombino – Portoferraio – Piombino

·      3x Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne Hotel Le Acacie auf der Insel Elba

·      7x Abendessen, 3-Gang-Menü oder Buffet

·      Folklore-Music im Hotel

·      Meze-Mittagessen

·      deutschsprachige Reisebetreuung vor Ort

·      Direktlug mit SWISS Florenz – Zürich inklusive Flugtaxen

28.04.2025 - 05.05.2025 | 8 Tage
Hotels Toskana und Elba
Details
  • Einzelzimmer
    1795 CHF
    Buchen
  • p.P. in Doppelzimmer
    1665 CHF
    Buchen
Zubuchbare Optionen
  • TAG 3: Lucca und Pisa
    72 CHF
  • TAG 4: Cinque Terre
    99 CHF
  • TAG 6: Napoleon und Inselrundfahrt
    75 CHF
  • TAG 7: Porto Azzurro
    75 CHF
Hotels Toskana und Elba

Auf dieser Reise wirst du in folgenden Hotels übernachten.

 

Voraussichtliches Hotel in der Toskana

Hotel Azzurra*** - Marina die Pietrasanta

Lage: Das Hotel Azzurra ist ein 3-Sterne- Hotel in privilegierter und ruhiger Lage am Berg, 150 m vom Strand und nur wenige Schritte vom Stadtzentrum entfernt. Ein idealer Ort für einen ruhigen Aufenthalt, aber auch ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für die zahlreichen Ausflüge, die die Umgebung bietet.


Hoteleinrichtungen: Das Hotel verfügt über Parkplätze, einen Aufzug, einen Garten und grosse und einladende Gemeinschaftsräume.


Zimmer: Die Hotelzimmer sind komfortabel und hell. Sie sind alle mit Balkon, privatem Badezimmer mit Dusche, Minibar, Direktwahltelefon, Flachbildfernseher, Safe, Haartrockner und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet.


www.azzurrahotel.it

 

 

Hotel auf Elba

Hotel Le Acacie**** - Capoliveri

Lage: Das 4-Sterne-Hotel Acacie befindet sich im kleinen italienischen Badeort Capoliveri, im Südosten der malerischen Insel Elba. Umgeben von einer mediterranen Landschaft und nur einige Schritte vom glasklaren Mittelmeer entfernt, kannst du hier entspannen und die Annehmlichkeiten geniessen.


Hoteleinrichtungen: Das Hotel besteht aus einem zweigeschossigen Gebäudekomplex und verfügt über einen kostenfreien Gästeparkplatz. Im Eingangsbereich befinden sich die zentralen Hoteleinrichtungen wie Lobby und Rezeption. Das Hotel verfügt weiterhin über ein Restaurant mit Aussenterrasse, eine Bar, einen Minimarkt, einen Garten mit Pool und Sonnenterrasse, einen Privatstrand sowie einen Tennisplatz.


Zimmer: Die 78 stilvoll eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad mit Badewanne oder Dusche/WC, TV, Telefon, Klimaanlage und einem Balkon.

www.acacie.it

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk